Fixstern-Astrologie für die Zeit von 16.08. bis 22.08.

Himmelsbeobachtungen und Sternmeditationen für diese Tage:

Antares (α-Scorpii A) im Skorpion
Antares (α-Scorpii A) im Skorpion
⚠️ Ganz im Südwesten flackert nach der Abenddämmerung in dieser Zeit ein rötlicher Stern. Es ist nicht Mars, sondern sein „Gegenpart“ Antares, das Herz des Skorpions. Der Name dieses Fixsterns bedeutet Gegenmars, was auf die farbliche Ähnlichkeit mit dem Planeten zurückzuführen ist. Das Sternbild Skorpion findet man einerseits durch seine charakteristische Form und andererseits, indem man die Fixsterne Vega in der Leier und Rasalhague im Ophiuchus miteinander verbindet. Diese Linie führt dann in einem leichten Bogen zu Antares.
Weg zu Antares
💡 Wenn man das Sternbild Skorpion meditativ betrachtet, kann man sich so richtig fallen lassen. Dabei ist es einem möglich, belastende Gefühle und Gedanken loszulassen und die dabei entstehende Freiheit genießen zu können.
💡 Bei meditativer Betrachtung hilft Antares einem dabei, zu sich selbst und zu anderen ehrlich zu sein. Außerdem stärkt er das eigene Selbstbewusstsein und macht einen kämpferisch, wenn man sich einer bestimmten Situation stellen muss.

👉 Weitere Beobachtungen in diesem Zeitraum ab 22:00 Uhr:
➡️ Nordhimmel:
• Die Zirkumpolarsterne am Nordhimmel
➡️ Osthimmel:
Perseus mit Mirfak und Algol horizontnah im Nordosten
Andromeda mit Alpheratz, Mirach und Almach horizontnah im Nordosten
Pegasus mit Markab, Scheat, Algenib und Enif horizontnah im Osten
Schwan mit Deneb hoch am Himmel im Osten
➡️ Südhimmel:
Steinbock mit Algedi und Deneb Algedi horizontnah im Südosten
Adler mit Altair halbhoch im Südosten
Leier mit Vega hoch am Himmel im Süden
Schütze mit Nunki horizontnah im Süden
Herkules mit Rasalgethi hoch am Himmel im Südwesten
Schlangenträger mit Rasalhague halbhoch im Südwesten
Skorpion mit Dschubba, Acrab und Antares horizontnah im Südwesten
Schlange mit Unukalhai halbhoch im Südwesten
Waage mit Zubeneschamali und Zubenelgenubi horizontnah im Südwesten
➡️ Westhimmel:
Nördliche Krone mit Alphecca halbhoch im Westen
Bootes mit Arcturus halbhoch im Westen
Jungfrau mit Spica horizontnah im Westen